LOGO.jpg

Laternenwanderung zu Maria Lichtmess mit meditativen Texten

Harfenmadln
Fr. 02.02.2018
Beginn 17:00  / Dauer ca. 60-90 min
Ort: Am Steg des Möserer Sees

Abschlussgebet mit Gesang ca. 18 Uhr in der Marienkirche in Mösern. Gestaltung Franziska Horny mit Monika Putz, SängerInnen …

Zu Maria Lichtmess (früher: Mariä Reinigung) am 2. Februar ("februare" für lat. reinigen) werden die Tage spürbar länger. Viele Geschichten und Mythen ranken sich um dieses Fest. Das „Licht“ des neuen Jahres beginnt sichtbar zu wachsen. Das Tageslicht soll gegenüber dem Zeitpunkt der längsten Nacht bei der Wintersonnenwende um einen Hahnentritt, an Neujahr um einen Männerschritt, an Dreikönig um einen Hirschensprung und an Lichtmess um eine ganze Stund’“ länger sein. Die Tiere beginnen aus dem Winterschlaf zu erwachen, auf Spaziergängen zeigen sich Schneerosen und die Schneeglöckchen tragen jetzt ihren zweiten Namen "Lichtmess-Glöckchen" nicht umsonst.
IMG 20180126 1706421